Fruchtig, Schokoladig, Vegan

Vegane Blutorangen-Schokoladenkuchen Timo

17. December 2014

Blutorangen sind toll. Schokolade ist toll. Beides zusammen ist auch sehr toll. Mehr hab ich diesmal gar nicht zu sagen. Ähm, nur das ich etwas in Eile war, deswegen ist das Bild unscharf …

veganer_Blutorangen-Schokoladenkuchen

  • 2-3 Blutorangen
  • 4 EL Zucker
  • 1 Tl neutrales Pflanzenöl
  • 250 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 100 g Schokolade
  • 250 g Sojaghurt
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Backzeit: 35 Minuten
Temperatur: 180°C

Die Blutorangen bis auf’s Blut häuten. Und dann in ca. 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Zucker mit dem Öl zusammen in einem Topf erhitzen und zu Karamell schmelzen lassen. Dabei immer gut umrühren. Die Backform am Rand einfetten und mit Mehl bestäuben. Die Zuckerkaramellmasse in den Boden der Form füllen, dann die Blutorangenscheiben darauf verteilen. Ich hab das ganze auf ein Backbleck gestellt, weil vom Blutorangensaft was rausrinnen kann und das gibt dann ne Sauerei.

Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Mehl mit dem Zucker, Backpulver, Vanillepulver und Kakaopulver vermischen, den Sojaghurt dazu und am Schluss die Schokolade unterrühren. Den Teig auf die Blutorangen füllen und ab damit in den Ofen.

 

Vegan Blood-Orange-Cake

  • 2-3 blood orange
  • 4 tablespoons sugar
  • 1 tsp neutral vegetable oil
  • 250 gr flour
  • 200 gr sugar
  • 100 gr chocolate
  • 250 gr Soy yoghurt
  • 50 g cocoa powder
  • 1 pkg. baking soda
  • 1 pkg. Vanilla sugar

Backing time: 35 minutes
Temperature: 180 ° C

Peel the blood oranges. Then cut them into thick slices. Put sugar and oil together in a saucepan and melt to caramel. Always stir well. Put grease on the side of the baking pan dust with flour. Pour the caramel sugar in the bottom of the form, then cover it with the blood orange slices.

Melt the chocolate over a water bath. Mix flour with the sugar, baking powder, vanilla powder and cocoa powder, at the end stir in the soy yoghurt, and the chocolate. Put the dough on blood oranges and put it in the oven.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply