Kleingebäck, Schokoladig

Schokokekse

21. May 2015

Ich backe ja nicht so oft Kekse, aber ab und an dann doch. Die hier gehen total schnell und sind auch noch total gut. Mehr gibt’s nicht dazu zu sagen, probiert es selbst!

Schokokekse

  • 75 g Mehl
  • 100 g brauner Zucker
  • 200 g Schokolade
  • Prise Salz
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 1 Pgk Vanillezucker
  • nach Geschmack Orangenschalen

Backzeit: 10 Minuten
Backtemperatur: 170 Grad

Schokolade und Butter über’m Wasserbad schmelzen und ein bisschen abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen dann nach und nach Schokoladenmasse dazu geben. Mehl, Backpulver und Salz langsam unterrühren, nicht zu lange schlagen. Wer mag, kann abgerieben Orangenschalen dazu geben.

Backpapier auf ein Backblech legen (man spart sich das nervige Backformen abwaschen). In großen Abständen ca. einen halben Esslöffel voll, Teigkleckse auf das Backblech machen.

Nicht zu lange im Ofen lassen, sie sollen nicht ganz durch sein. So ein bisschen ein weicher Kern, schadet ihnen nicht. Gut abkühlen lassen. Der Teig reicht für ca. 18 Kekse.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply