Kuchen, Schneller Kuchen, Schokoladig

Rotwein-Schokoladen-Gewürzkuchen Sepp

11. December 2014

Es wird weihnachtlich. Zumindest ein bisschen. Ich mag ja Rotweinkuchen, vor allem wenn er mit Schokolade ist. Und mit Nelken, Zimt, Kardamom und Koriander erhält er auch eine weihnachtliche Note. Man muss nur aufpassen, dass man nicht zu viele Gewürze nimmt, sonst schmeckts eher nach indischem Gewürzbasar. Ich hab zwei verschiedene Dinkelmehle dafür genommen, ein feines Backmehl und ein Vollkornmehl. Das kann man aber machen wie man mag.

Rotwein-Schokoladen-Gewürzkuchen

  • 4 Eier
  • 180 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 150 g Honig
  • 120 g brauner Zucker
  • 1 Pgk Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1/8 l trockener Rotwein
  • 100 g dunkle Schokolade
  • je 1 Msp. Gewürznelken, Zimt, Koriander und Kardamom

Backzeit: 50 Min
Backtemperatur: 180 Grad

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und dann den Rotwein unterrühren. Nicht zu lange den Kopf drüber halten, sonst wird man durch die Rotweindämpfe leicht beschwippst. Die Kuchenform ausfetten und bemehlen. Die Eier trennen, Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach das Eigelb unterrühren. Honig, Backpulver, Vanillezucker und Mehl vorsichtig unter die Masse rühren. Jetzt die leicht abgekühlte Schokoladen-Rotwein-Masse dazu. Am Schluss noch das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Wenn es in den Bergen schon momentan keinen Schnee gibt, dann wenigstens in der Küche. Den Eischnee unter den Teig heben und den Teig in die Form geben.

Rotwein-Schokoladen-Gewürzkuchen

 

Red Wine Chocolate Spice Cake  

  • 4 eggs
  • 180 gr butter
  • 250 gr flour
  • 150 gr of honey
  • 120 gr of brown sugar
  • 1 PGK vanilla sugar
  • 1 pinch of salt
  • 1 pack of baking soda
  • 1/8 l dry red wine
  • 100 gr dark chocolate
  • 1 pinch each: cloves, cinnamon, coriander and cardamom

Baking time: 50 minutes
Baking temperature: 180 degrees

Melt chocolate over a water bath and then stir in the red wine. Butter and flour the cake. Separate the eggs, beat the butter with the sugar until you get a fluffy cream. Gradually stir in the egg yolks. Stir honey, baking powder, vanilla sugar and flour into the mixture. Now slightly add cooled chocolate and red wine to the mass. At the end, with a pinch of salt beat the egg whites until stiff and fold under the dough. Fill in the baking tin and put it in the oven.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply