Browsing Category

Schokoladig

Kuchen, Schneller Kuchen, Schokoladig

Rotwein-Schokoladen-Gewürzkuchen Sepp

11. December 2014

Es wird weihnachtlich. Zumindest ein bisschen. Ich mag ja Rotweinkuchen, vor allem wenn er mit Schokolade ist. Und mit Nelken, Zimt, Kardamom und Koriander erhält er auch eine weihnachtliche Note. Man muss nur aufpassen, dass man nicht zu viele Gewürze nimmt, sonst schmeckts eher nach indischem Gewürzbasar. Ich hab zwei verschiedene Dinkelmehle dafür genommen, ein feines Backmehl und ein Vollkornmehl. Das kann man aber machen wie man mag.

Rotwein-Schokoladen-Gewürzkuchen

Continue Reading…

Fruchtig, Schokoladig, Tarte

Anna-Banana-Sunny-Honey-Tarte

7. December 2014

This recipe has a story. It’s a story of a deep and loving friendship. Let me explain you how all began. One day a pretty good friend of mine wrote me a story about a huge love. Here it is: “So, here the story goes of two most lovable out of which one is radioactive i.e banana and anna but anna didn’t mind,
little did know in the past that both would grow up to be in so much in love together that it will be quite a sight …well … u can say it would be like lights of 20 billion suns or jupiter, cut in two halves while perilous molten lava flies everywhere in this universe, i come to think of that this unflinching love in between anna and banana has sometime still made them feel separebale as thr is and “and” in between so, up they go and get the birthdate changed of mr banana from the tree he was born of course and then right after to NameOffice (not really sure if it exists but what the hell) they told the lady their happily living ever after love story and up she said : from here on i pronounce u ANNA BANANA

Actually that’s not the only love story out there. There is also the story of Sunny and Honey. It is pretty similar to the one of Anna and Banana. It just happened to be on the other side of the world. So as Sunny and Honey came to visit Anna and Banana they got to know each other. Flying around 7.000 km from the incredible India to little Traunstein gave them enough time to talk. Slowly they fell in love with each other and one day they decided to change their name into SUNNY HONEY.

So now you know the story of Anna Banana and Sunny Honey. This recipe is dedicated to my beloved friend Sunny Honey. I’ll bake it for you again, when we see each other again. Happy Birthday!

[Deutsches Rezept nach dem englischen Rezept]

Banana_Honey_Chocolate_Tarte_Slice Continue Reading…

Glutenfrei, Nussig, Schokoladig, Torten

Schokoladen-Walnuss-Torte Adalbert

12. November 2014

Diese Torte ist eine Explosion an Geschmackserlebnissen. Karamelisierte Walnüsse in Kombination mit dunkler Schokolade. Nichts für leichte Nerven, aber durchaus einen Versuch wert. Ich habe die Walnüsse für dieses Schokokuchenrezept in meinem tollen Alleszerkleinerer geheckselt, wer sowas nicht hat kann sie entweder mit dem Messer hacken oder einfach gemahlenen nehmen. Dann hat das ganze natürlich weniger Biss und das karameliseren klappt dann auch nicht, das würde dann eher ein Karamellklumpen werden. Also sich doch lieber mehr Arbeit machen, dem Geschmack zu Liebe!

Schokotorte-Adalbert Continue Reading…

Kuchen, Schneller Kuchen, Schokoladig

Rasendschneller Schokokuchen Karla

28. October 2014

Letztens kam ich nach einem sehr schönem aber anstrengendem Tanzwochenende nach Hause und hatte unglaublich Lust auf Schokolade. Allerdings hatte ich keine mehr zuhause. Dann hab ich einfach schnell den Schokoladenkuchen gebacken. Der geht so schnell und ist so einfach, das geht sogar im Halbschlaf. Aber für ein vernünftiges Foto, war ich zu müde. Tschuldigung.

P1330767 Continue Reading…

Nussig, Paleo, Schokoladig, Torten

Paleo Schokotorte Frida

21. October 2014

Die ist gut, sehr gut sogar. Ich muss ja gestehen, bei mir war er nicht ganz Paleo, weil ich ihn mit einer Marillenmarmelade gefüllt habe. Es gibt ja leider keine frischen Marillen mehr, um sie einzukochen. Aber als Paleo-Alternative bietet es sich an, gefrorene Himbeeren mit einen Löffel Honig einzukochen. Wenn’s wieder Marillen gibt, kann man das natürlich auch mit Marillen machen. Man kann die Torte aber auch ganz ohne Füllung machen. Also könnte man. Für die Menge Teig hab ich diesmal eine Kuchenform mit 20 cm Durchmesse genommen. Man kann aber auch eine mit 26 cm nehmen, dann wird er flacher, man hat mehr Platz für den Guss (dann ein bisschen mehr machen) und man kann sich die Füllung sparen. Geschmacklich zwar ein Unterschied, aber verkraftbar.Paleo_Schokotorte_innen

 

Continue Reading…

Kuchen, Schneller Kuchen, Schokoladig

Schoko-Schokokuchen Wilhelm

26. September 2014

Ich bin gerade am Überlegen, ob ich anfangen sollte den Schokokuchen Namen zu geben. Ich habe gefühlte 100 Schokokuchenrezepte. Deswegen taufe ich diesen jetzt einfach mal Wilhelm. Durch die Zartbitterschokolade ist er ein bisschen bitter. Wer jetzt nicht so gern Bitterschokolade mag, der nimmt einfach ein bisscher (ca. 30 g) mehr Zucker und schwupps ist er schon wieder süßer. Wer sich glutenfrei ernähren möchte oder muss, kann das Mehl auch einfach mit gemahlenen Mandeln tauschen.

Schokokuchen_Wilhelm

Continue Reading…